Allgemein Lifestyle Soul

#SELBSTLIEBEKOLUMNE No. 10: Fehler statt Perfektion

9. April 2018

“Du wurdest geboren, um Fehler zu machen, nicht um perfekt zu sein.”

Fehler zu machen, gehört zum Leben dazu. Gar keine Frage. Und trotzdem bringen uns unsere Fehler manchmal an den Rand der Verzweiflung. Wir verurteilen uns dafür, dass wir nicht disziplinierter sind. Wir kritisieren uns, weil wir zu unorganisiert oder vergesslich sind. Wir entwerten uns, weil wir unsere Ziele nicht genau so erreichen, wie wir es geplant haben.

Würden wir mit anderen so umgehen, wie mit uns selbst, wir hätten wenig Freunde. Würden andere so mit uns umgehen, würden wir ihnen mit einer gesunden Abwehrhaltung begegnen. Selbst sind wir aber unsere grausamsten Sklaventreiber. Wir lassen oft kein einziges gutes Haar an uns, versuchen uns immer weiter zu optimieren.

Wir stehen zu früh auf, um vor der Arbeit noch eine Runde joggen zu gehen, weil wir ja besser in Form sein wollen. Wir trinken grüne Smoothies, weil irgendein Health Coach behauptet, dass die Haut davon schöner wird. Wir optimieren unser Auftreten, weil dadurch unsere Erfolgschancen im Leben laut Speaker Guru xy innerhalb von nur 7 Tagen um ein Vielfaches steigen. Wir arbeiten und arbeiten an uns, um endlich unser Higher Self zu erreichen und sind uns selbst doch nie gut genug, finden immer wieder etwas an uns, das unserem vernichtenden Selbsturteil niemals genügen wird.

Wie willst du aber bei all den Gedanken um deine (vermeintlichen) Schwächen überhaupt Energie aufbringen, mit Lebensfreude und Tatendrang zu handeln? In dem Moment, in dem du dich für Fehler runtermachst, glaubst du es doch bereits selbst. Wie willst du auch deiner eigenen Meinung widersprechen?

In dem du dir bewusst machst, dass du bereits perfekt bist wie du bist. Du musst nicht erst dein Higher Self erreichen, abnehmen oder Karriere machen. Du bist jetzt schon perfekt. Du darfst Fehler machen und dich darüber freuen, was deine Fehler dich lehren. Fehler sind die besten Lehrmeister im Leben, geben dir die Möglichkeit dich auszuprobieren. Sie erinnern dich an das wirklich Wesentliche, eröffnen dir neue Wege. Sie machen dein Leben authentisch, bunt & wundervoll einzigartig.

KeRa <3

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*