Browsing Tag

atempäuschen

Allgemein Lifestyle Soul

#atempäuschen No. 3: Social Media-Detox

4. Mai 2018

Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal jemanden diesseits der 70 ohne Handy vor der Nase an einer Bushaltestelle gesehen habe. Während man früher noch die genaue Zusammensetzung des Kloreinigers auf dem stillen Örtchen studiert hat, lässt man sich heutzutage von Instagram Influencern bespaßen. 3-Jährige können mittlerweile auch besser mit dem Handy als mit Bauklötzen umgehen. Man könnte fast meinen, dass der moderne Mensch mit Smartphone als natürlicher Verlängerung des Armes das Licht der Welt oder besser gesagt, den Schein des Handy-Displays erblickt. Continue Reading

Allgemein Lifestyle Soul

#atempäuschen No. 1: Atmen heißt leben.

19. April 2018

Wie oft hast du gemerkt, dass dir der Stress in deinem Leben viel zu viel abverlangt? Wie oft hast du deine eigene Gesundheit schon ignoriert und trotz Kopfweh, Periodenschmerzen oder Erkältung weitergearbeitet? Wie oft hast du deine eigenen Bedürfnisse hintenangestellt, weil du die Erwartungen anderer erfüllen wolltest? Viel zu oft! Aber man muss ja schließlich auch funktionieren. Zumindest versucht man uns das einzureden. Continue Reading